bergpunkt bergpunkt
Diese Seite weiterempfehlen:
bergpunkt AG
Zentrum für Alpinausbildung und Beratung
 
Vechigenstrasse 29
3076 Worb
Tel: +41 31 832 04 06
info@bergpunkt.ch

Drucken >

Leichte Hochtour Glärnisch - Vrenelisgärtli 2904m

Diese Tour weiterempfehlen:

Kursdaten

Keine aktuellen Kursdaten

Der vergletscherte «Zürcher Hausberg»

Besteigen Sie auf ihrer ersten „richtigen“ Hochtour den etwas anderen Zürcher Hausberg: Er erfordert eine solide Ausdauer von langen Bergwanderungen mit 8 Stunden reiner Wanderzeit und am Gipfelgrat etwas Schwindelfreiheit. Der Lohn: statt von Zürich auf den Glärnisch schauen wir von weit oben auf Zürich herab!

PROGRAMM

1. Tag: Anreise nach Klöntal-Plätz - gemeinsame Fahrt mit dem Taxi bis Chäseren 1272m - Aufstieg zur Glärnischhütte 1990m (2h).
2. Tag: Besteigung des Vrenelisgärtli 2904m (4h) - Abstieg zur Hütte und weiter nach Chäseren (4h) - Taxi nach Klöntal-Plätz - Heimreise.

ANFORDERUNGEN

Basis: Keine besonderen ausser gute Kondition für eine achtstündige Bergwanderung.

LEISTUNG / PREIS

Kleingruppe mit 4-6 Gästen.
Im Preis inbegriffen sind die gesamte Planung und Organisation, Halbpension inkl. Marschtee und Übernachtung in gemütlicher SAC-Hütte, Leitung und Ausbildung durch dipl. Bergführer, ausführliche Lehrunterlagen und CO2 Kompensation bei myclimate.
Kosten pro Person Fr. 480.-.

TREFFPUNKT / REISE

Besammlung um 11.13 Uhr an der Bushaltestelle Klöntal-Plätz

SBB-Fahrplan: Zürich ab 9.12, Basel ab 8.07, Bern ab 8.02, St. Gallen ab 7.05, Luzern ab 6.35 Uhr (ab Glarus mit Postauto).
Heimreise: Klöntal-Plätz ab ca. 16.00 Uhr
zum Fahrplan >

Ausrüstungsliste

- Steigeisen (mit Antistoll)
- evtl. Pickel
- Anseilgurt
- Helm (ein Velohelm genügt)
- 2 Karabiner mit Sicherheitsverschluss, einer davon birnenförmig (VP-Karabiner)
- 1 Bandschlinge (1.20m)
 
- Rucksack
- feste Bergschuhe (mind. bedingt steigeisenfest)
- Warme Kleidung (Schichtenprinzip)
- Regenjacke mit Kapuze
- Handschuhe (2 Paar)
- evtl. Gamaschen
- Mütze/Stirnband
- Sonnenhut
- gute Sonnenbrille
- Sonnencrème/Lippenschutz
- evtl. Teleskopwanderstöcke
- Kompass und Höhenmeter (wenn vorhanden)
. . .
- Stirnlampe
- Toilettenartikel
- Seidenschlafsack
- Ersatzwäsche
- evtl. Ohropax
- evtl. Blasenpflaster
- evtl. persönliche Medikamente
 
- evtl. Fotoapparat
- evtl. Feldstecher
- SAC-Ausweis (wenn vorhanden)
- evtl. Halbtax-Abo
- Geld für Getränke
 
- (Thermos-) Flasche
- Taschenmesser- Lunch für zwei Tage
 
- evtl. Landeskarte 1:25'000: Klöntal (1153)
- Geld für Taxi und Getränke
 
Mietmaterial: Technisches Material kann bei uns bis 10 Tage im Voraus gemietet werden. Der Bergführer bringt Ihnen das Material direkt auf die Tour/den Kurs mit. Zur Mietmaterialliste >

Glärnischhütte, 055 640 64 00, www.glhuette.ch

Glärnischhütte

Unterkunft


Glärnischhütte

Impressionen zu dieser Tour