bergpunkt bergpunkt
Diese Seite weiterempfehlen:
bergpunkt AG
Zentrum für Alpinausbildung und Beratung
 
Vechigenstrasse 29
3076 Worb
Tel: +41 31 832 04 06
info@bergpunkt.ch

Drucken >

Skihochtour Strahlhorn 4190m - Alphubel 4206m

Diese Tour weiterempfehlen:

Kursdaten

10.05. - 13.05.18 , mit bergpunkt-Bergführer Anmelden ]
18.05. - 21.05.18 , mit Baltermia Remo Anmelden ]

Noch einmal hoch hinauf (3.5 Tage)

Geniessen Sie Skihochtouren in jener Zeit, in welcher der Schnee am schönsten ist: Zwar werden Sie bei der Anreise wegen Ihrer Skiausrüstung erstaunte Blicke von "normalen" Touristen einkassieren, doch Sie und Bergpunkt wissen: Im Hochgebirge findet sich der perfekte Firn meist erst im späten Frühjahr. Die abschliessende grandiose Abfahrt über fast 2500 Höhenmeter vom Alphubel nach Saas Fee setzt diesen Tagen die Krone auf!

PROGRAMM

1. Tag: Gemeinsame Fahrt mit der Bahn nach Felskin 2989m - Querung zur Britanniahütte 3030m (1h).
2. Tag: Start ab Britanniahütte - Aufstieg auf das Strahlhorn 4190m (5h) - Abfahrt zurück zur Britanniahütte.
3. Tag: Britanniahütte - Allalinpass 3557m -Schulter Rimpfischhorn 4000m (4h) - grandios Abfahrt zur Täschalp 2200m - Gegenanstieg zur Täschhütte 2701m (1,5h).
4. Tag: Aufstieg auf den Alphubel 4206m (6h) und herrliche Abfahrt via Längfluh nach Saas Fee - Heimreise.

ANFORDERUNGEN

Aufbau 1: Sicheres Aufsteigen und Abfahren auch in steilerem Gelände. Keine Gletscher- und Hochtourenerfahrung nötig. Ausdauer für Tagestouren mit 5-6 Stunden Aufstieg und bis zu 1500Hm. Zum Teil wird das ganze Gepäck über verschiedene Etappen mitgetragen.

LEISTUNG / PREIS

Kleingruppe mit 4-6 Gästen.
Im Preis inbegriffen sind Halbpension, Tourentee, Übernachtung in SAC-Hütte im Lager, Führung durch diplomierten Bergführer und CO2 Kompensation bei myclimate.
Kosten pro Person Fr. 950.-.

TREFFPUNKT / REISE

Besammlung um ca. 15.34 Uhr in Saas Fee am Busbahnhof, anschliessend gemeinsame Fahrt mit der 16.30-Uhr-Bahn nach Felskin.

SBB-Fahrplan: Infos folgen sobald der Fahrplan online ist
Heimreise: ca. 15 Uhr ab Saas Fee
zum Fahrplan >

Ausrüstungsliste

- Ski mit Tourenbindung
- Skitourenschuhe
- Skistöcke mit eher grossen Tellern
- Klebfelle
- Harscheisen
 
- Lawinenverschüttetensuchgerät (LVS) mit neuen- oder Ersatzbatterien
- Lawinenschaufel
- Lawinensonde
 
- Anseilgurt
- Steigeisen (angepasst und mit Antistoll!)
- 2 Karabiner mit Sicherung
- Bandschlinge (120 cm)
- falls vorhanden: 2 Reepschnurstücke (1.50m & 4m à 5-6mm)
 
- Rucksack
- Windjacke mit Kapuze
- Skihose (wasserabweisend)
- Warme Kleidung (Mehrschichtenprinzip)
- Handschuhe (2 Paar)
- Mütze/Stirnband
- evtl. Buff/Gesichtsschutz
- evtl. Sonnenhut
- gute Sonnenbrille
- Skibrille
- Sonnencrème / Lippenschutz
- Kompass und Höhenmeter (wenn vorhanden)
. . .
- Stirn- oder Taschenlampe
- Seidenschlafsack
- Toilettenartikel
- Ersatzwäsche
- evtl. Blasenpflaster
- evtl. Persönliche Medikamente
- evtl. Ohropax
 
- evtl. Fotoapparat
- evtl. Feldstecher
- Halbtaxabo (wenn vorhanden)
- SAC-Ausweis (wenn vorhanden)
- Geld für Getränke
- (Thermos)-Flasche
- Taschenmesser
 
- Lunch für 3 Tage
- Evtl. Landeskarten 1:50'000: Mischabel (284)
- Geld für Bergbahnen
 

 
Mietmaterial: Technisches Material kann bei uns bis 10 Tage im Voraus gemietet werden. Der Bergführer bringt Ihnen das Material direkt auf die Tour/den Kurs mit. Zur Mietmaterialliste >

Britanniahütte, 027 957 22 88, www.britannia.ch
Täschhütte, 027 967 39 13, www.taeschhuette.ch
Übernachtung im Lager mit Duvets oder Wolldecken, Hüttenschuhe vorhanden

Britanniahütte

Täschhütte

Unterkunft


Britanniahütte

Impressionen zu dieser Tour