No Content

Hochtour Saaser Viertaussender

Weissmies 4017m, Lagginhorn 4010m und Alphubel 4206m

Auf diese drei Viertausender führen kombinierte Routen, die Steigeisentechnik wie auch leichtes Klettern erfordern; die Touren sind entsprechend abwechslungsreich!

PROGRAMM

1. Tag: Anreise nach Saas Almagell, Aufstieg zur Almagellerhütte (2894m, 4h).
2. Tag: Überschreitung des Weissmies (4023m), Aufstieg via SSE-Grat (Blockgrat, WS, II, 4h), Abstieg über die NW-Gletscherflanke zum Hohsaas (3098m, WS, 2h).
3. Tag: Besteigung des Lagginhorns (4010m, 4h, WS), Abstieg zum Hohsaas, Fahrt mit der Seilbahn ins Tal und mit dem Bus nach Saas Fee 1803m, wo wir im Hotel übernachten.
4. Tag: Fahrt mit der Metro aufs Mittelallalin 3456m. Zuerst steigen wir Richtung Allalinhorn und zweigen dann zum Feechopf 3883m ab (WS+; II). Weiter geht es über den eisigen SE-Grat (40°) auf den Alphubel 4206m (4-5h). Abstieg zur Längfluh 2867 (WS, 2h). Fahrt mit der Seilbahn nach Saas Fee. Heimreise.

DETAILPROGRAMM UND ANMELDUNG

Kein passendes Datum? Schreibe hier deine Wunschtour aus.

Wunschtouren

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN