No Content

Skisafari Adelboden-Gsteig

Pulver entlang des Berner Alpenkamms

Adelboden, Lenk, Lauenen und Gsteig liegen am Ende von vier Tälern die gegen den Alpennordhang führen. Genau hier zwischen den letzten Dörfern und Wildstrubel / Wildhorn ziehen wir unsere Spuren. Die Aufstiege haben Morgensonne und wir verkürzen sie mit den Liftanlagen. Hinunter geht es dann über einsame Westhänge ins nächste Tal, wo wir bequem im Hotel übernachten.

PROGRAMM

Diese drei Tage sind auf Skitouren ausgelegt, welche jeweils eher kurze Aufstiege - immer mit Bahn- oder Liftunterstützung - und dafür umso längere Abfahrten bieten. Je nach den herrschenden Verhältnissen sind zudem verschiedene Abfahrtsvarianten möglich. Bei herrlichen Powderverhältnissen können wir morgens auch im Skigebiet Varianten fahren und erst nachmittags weiterziehen.
Möglicher Routenverlauf:
1. Tag Von Adelboden 1274m via Skigebiet auf's Rägeboldhore 2149m - Abfahrt auf die Rezlibergweid 1377m - Aufstieg auf's Oberlaubhore 1999m - Abfahrt nach Zelg 1087m bei Lenk.
2. Tag Mit den Liftanlagen Betelberg zum Leiterli 2000m - Aufsteig auf die Fürflue 2131m - Abfahrt ins Unders Blatti 1717m - Aufstieg Tossestand 1916m - Abfahrt nach Lauenen 1240m.
3. Tag Mit dem Skilift auf 1421m - Aufstieg auf die Hinderi Wispile 1886m - Abfahrt bis 1455m - Gegenanstieg Richtung Chrinetritt bis 1702m - Abfahrt nach Gsteig 1183m.

DETAILPROGRAMM UND ANMELDUNG

Kein passendes Datum? Schreibe hier deine Wunschtour aus.

Wunschtouren

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN