No Content

Viertagesskitouren Lugnez

Einsam auf Tour im Tal des Lichtes

Vrin, ein urtümliches und kulturell interessantes Dorf, liegt zuhinterst im Val Lumnezia oder Lugnez und bildet unsere Basis für diese vier Tourentage. Im grössten Seitental der Surselva von Ilanz, das sich offen und sonnig nach Süden öffnet, geniessen wir dank des fehlenden Durchgangsverkehrs Ruhe und Abgeschiedenheit. Hier gibt es für alle Verhältnisse und Wünsche tolle Touren, vorne eher sanfte, wildere und einsamere hinten im Tal.

PROGRAMM

1. Tag: Anreise ins Lugnez bis Lumbrein 1405m, wo wir einen Zwischenstopp einlegen, einen Teil des Gepäcks deponieren und den sanften Um Su 2357m als ersten Gipfel besteigen. Nach der Tour geht es noch 6 km weiter nach Vrin 1448m, wo wir logieren.
2. - 4. Tag: Wir wählen je nach Verhältnissen die bestmöglichen Touren. Sicher dabei sind der vielfältige Piz da Vrin 2583m und bei guten Verhältnissen Piz Zamur 2734m und Fil da Ramosa 2515m. Bei heikleren Bedingungen orientieren wir uns talauswärts und fahren am letzten Tag vielleicht vom Piz Cauma 2240m bis an den Vorderrhein in Valendas 680m.
Heimreise am 4. Tag nach der Tour.

DETAILPROGRAMM UND ANMELDUNG

Termine folgen

Kein passendes Datum? Schreiben Sie hier Ihre Wunschtour aus.

Wunschtouren

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN