No Content

Vertiefung Clean Climbing Albigna

22.07. - 26.07.20, Kursnr: 1784

Ausgebucht

Anwendungstouren zum selber Absichern

In dieser Kletterwoche werden wir verschiedene klassische Routen klettern und das selber Absichern weiterentwickeln.
Wir sind in einem Kletterparadies mit unerschöpflichen Möglichkeiten unterwegs.

KURSZIEL/-INHALT

Vertiefen der Fähigkeit im Anbringen von Keilen und Klemmgeräten und Haken als Zwischensicherungen und an Standplätzen in einer Mehrseillängenroute. Erkennen der möglichen Routenlinien und Lernen mit den eigenen Fähigkeiten und dem Material richtig umzugehen.

PROGRAMM

Unser Klassenzimmer für diesen Kurs ist das bizarre Bergeller Massiv mit dem jüngsten Granit der Alpen: 30 Millionen Jahre. Eine wahrhaftig gute Lernstube!
1 Tag: Anreise nach Pranzaira, Begrüssungsrunde, um 13.15 Uhr mit der Luftseilbahn und zu Fuss (3/4h) zur Hütte, Ausbildung, Repetition mobile Sicherungsgeräte, Abseilen, Standplatzbau selbständig einrichten.
2.-5. Tag: Anwendungstouren z.B. Spazzacaldeira NE Grat ( 10 SL 4c); Überschreitung Vergine - Al Gal, 9 SL 5b oder 4a 1 pa; Piz Balzetto S-grat ( 9 SL, 4b); Piz dal Päl mild west 12 SL 4b, Punta dal Albigna via meuli 10 SL 4b

ANFORDERUNGEN

Sicheres Klettern im Vorstieg im oberen 5. Grad (5c franz. Skala) mit Kletterfinken in Mehrseillängenrouten. Beherrschen der Grundlage der Sicherungstechnik für Mehrseillängenrouten (Standplätze, Sichern, Abseilen). Besuch eines Basiskurses in den letzten Jahren oder ähnliches Wissen. Kondition für längere Touren sowie sicheres Gehen in weglosem Gelände.

UNTERKUNFT

Albignahütte, 081 822 14 05, www.albigna.ch
Übernachtung im Lager mit Duvets oder Wolldecken, Hüttenschuhe vorhanden

LEISTUNG / PREIS

Kleingruppe mit 3-4 Gästen.
Im Preis inbegriffen sind Übernachtung in Hütte mit Halbpension, Führung durch dipl. Bergführerin, ausführliche Lehrunterlagen, CO2-Kompensation. Exkl. Anreise und Getränke.
Kosten pro Person Fr. 1470.-.

TREFFPUNKT / REISE

Wir treffen uns um 12.04 Uhr bei der Postautohaltestelle Pranzaira
SBB-Fahrplan: Bern ab 7.02, Basel ab 7.06, Zürich ab 8.07, St. Gallen 7.39 und Luzern 7.10 Uhr
Heimreise: ca. 15 Uhr ab Pranzaira.
zum Fahrplan >

Kurzfristige Änderungen und Liste der Teilnehmenden

Mit der Anmeldung erhältst du ein Passwort. Damit kannst du dich einloggen und informieren, wer sich schon angemeldet hat und ob es kurzfristige Änderungen gibt.

Fragen

Bei Unklarheiten stehen wir dir gerne zur Verfügung!
Wir freuen uns auf deine Teilnahme!

Bergführer/in

bergpunkt Bergführer/in

Unterkunft


Albignahütte

Karte

Ausrüstungsliste

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN