No Content

Sommerskitour Spaghettitour - Monte Rosa

29.06. - 03.07.20, Kursnr: 1876

Anmelden

Klassiker - aber mit Skis!

Du magst hohe Gipfel, eine Aussicht bis fast ans Mittelmeer und bist am liebsten knieschonend mit Ski unterwegs? Dann wird dich dieses Angebot begeistern: Wir bieten dir die klassische Spaghettitour als Skitour in der ersten Sommerhälfte an. Auf unserer Tour besteigen wir 8 (acht!) klassische Viertausender und geniessen von der Capanna Regina Margherita beim legendären Apéro die wohl beste Aussicht der Alpen. "Wo kommen die denn her?": Verwunderte Blicke sind uns bei der Rückreise durch die Valsertäler und via Domodossola gewiss! Und wir werden sie mit einem Schmunzeln geniessen...

PROGRAMM

Zur Vorakklimatisation empfehlen wir die Anreise nach Zermatt am Vortag und eine Übernachtung z. B. im Hotel Schwarzsee oder in der Gandegghütte.
1. Tag: Treffpunkt in Zermatt - mit der Seilbahn auf das Klein Matterhorn - Breithorn 4164m - Rifugio Guide d'Ayas (WS, 2h).
2. Tag: Rifugio Guide d'Ayas - Castor 4223m - Rifugio Quintino Sella 3585 (ZS, 4h).
3. Tag: Rifugio Quintino Sella - Naso 4205m (WS, 3h) - Vincent-Pyramide 4215 (WS, 1h) - Rifugio Gnifetti 3625m.
4. Tag: Rifugio Gnifetti - Balmenhorn 4167m - Ludwigshöhe 4321m - Parrotspitze 4435m - Signalkuppe 4554 - Cap. Regina Margherita 4554m (ZS, 6-7h).
5. Tag: Cap. Margherita - Zumsteinspitze 4562m (WS, 30 Min.) - Abfahrt zur Punta Indren 3258m - Seilbahn nach Alagna - Heimreise via Domodossola.

ANFORDERUNGEN

Aufbau 2: solide Skitourentechnik, Sommerhochtourenerfahrung aus einem Grundkurs oder ähnliche Kenntnisse, sicheres Steigeisengehen bis 40 Grad, Klettern im zweiten Grad, Ski’s teilweise am Rücken. Kondition für acht- bis neunstündige Touren.

UNTERKUNFT

Rifugio Guide della Val d'Ayas, 0039 0125 308 083
Rifugio Quintino Sella, 0039 0125 366 113, www.rifugioquintinosella.com
Rifugio Gnifetti, 0039 348 141 54 90, www.rifugimonterosa.it
Rifugio Regina Margherita, 0039 0163 02 46 10, www.rifugimonterosa.it

LEISTUNG / PREIS

Kleingruppe mit 3 Gästen.
Im Preis inbegriffen sind die gesamte Planung und Organisation, Übernachtung in Hütten im Lager, Halbpension und Tourentee, individuelle Betreuung durch dipl. Bergführer und CO2 Kompensation bei myclimate.
Kosten pro Person Fr. 1880.-.

TREFFPUNKT / REISE

Wir treffen uns in Zermatt Bahnhof am Ende der Gleise um 9.51 Uhr.
SBB-Fahrplan: Zürich ab 6.32, Bern ab 7.34, Basel ab 6.31, Luzern ab 6.05, St. Gallen ab 5.04 Uhr.
Heimreise: ca. 18 Uhr ab Zermatt.
zum Fahrplan >

Kurzfristige Änderungen und Liste der Teilnehmenden

Mit der Anmeldung erhalten Sie ein Passwort. Damit können Sie sich auf der Seite "Login f. Angemeldete" informieren, wer sich schon angemeldet hat und ob es kurzfristige Änderungen gibt.

Fragen

Bei Unklarheiten stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung!
 
Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Bergführer/in

bergpunkt Bergführer/in

Unterkunft

Karte

Ausrüstungsliste

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN